Riesen Spektakel im Stadtteilzentrum!

Anlässlich zum diesjährigen Städtebautag hat die Freiwillige Feuerwehr Puchheim Bahnhof ihre Brandschutzübungen in den Räumen des Stadtteilzentrums abgehalten. Die Bewohner*innen durften als Statisten mitmachen und anschließend konnten Erwachsene und Kinder ihre Fragen an die Feuerwehrleute stellen.  

Die Planie hat einen Bücherschrank!

Am 15.03.2019 war es soweit. Unter der Teilnahme von Bürgermeister Seidl, Nico Bräunling (Buchhandlung Bräunling), Petra Doll (Stadtbibliothek Puchheim), Karl-Heinz Theiss (Kinderschutzbund FFB), Schülerinnen und Schüler der Grundschule Süd, wurde der erste Puchheimer Bücherschrank auf der Kennedywiese eingeweiht. Das Projekt

„Motte will Meer“ und „Weltkinderfest 2018“

Anlässlich des Weltkinderfestes wurde am 22. September 2018 im Pfarrzentrum Puchheim vor rund 120 Zuschauern das Theaterstück „Motte will Meer“ aufgeführt. Im Anschluss an diese Veranstaltung fand auf der Kennedywiese unter der Organisation des Kinderschutzbundes Fürstenfeldbruck und des Stadtteilzentrums Planie

WELTKINDERFEST 22.09.2018

Der Kinderschutzbund Fürstenfeldbruck e.V. veranstaltet auch dieses Jahr ein buntes Kinderfest. Besonderes Highlight ist das Kindertheaterstück: MOTTE WILL MEER. (Mehr Infos unter: www.achja-buehne.de/theater) Programm: 14:00 Uhr: Theater (ab 4 Jahren) im Pfarrsaal St. Josef. Allinger Str. 3, Puchheim Eintritt: 2,00

Auftaktveranstaltung – Beteiligungsformat: „Deutsche Wohnen, Portfolio I“. Städtebauliche Maßnahme.

Im Rahmen der städtebaulichen Baumaßnahmen „Deutsche Wohnen – Portfolio I“ fand am 19.07.2018, in den Räumen des Stadtteilzentrum Planie, das Bürgerbeteiligungsformat rund um  die Bauvorhaben Heuss- und Adenauerstraße statt.  Bei der Auftaktveranstaltung stellte die Deutsche Wohnen das Maßnahmenpacket den AnwohnerInnen,

Kinderworkshop 05. April 2018

Am 5. April fand auf der Kennedywiese ein Kinderworkshop mit dem Architekten Team von „bauchplan“ statt. An dem sonnigen Nachmittag kamen insgesamt 11 Kinder im Alter zwischen fünf  und zehn Jahren, sowie zwei Eltern. Die jungen WorkshopteilnehmerInnen wurden in drei

25 Tage „Puchheim on Ice“

Es war ein voller Erfolg! Mit dieser enormen Akzeptanz und den vielen positiven Rückmeldungen hatten die Initiatoren der Eisfläche, die Stadt Puchheim und die Landschaftsplaner von bauchplan).(,  nicht gerechnet. Das Ziel, die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zur Neugestaltung der